WINKHAUS blueCompact ist eines der ersten Schließsysteme, das per App gesteuert wird

Elektronisches Schließsystem blueCompact von Winkhaus

 

BlueCompact ist das elektronische Schließsystem von Winkhaus unter anderem für moderne Wohnhäuser. Denn die innovative Technologie bietet intelligente Zutrittsorganisation speziell für weniger große Objekte.

Die Schließanlage lässt sich sogar von Technik-Laien einfach per App konfigurieren, ist leicht zu installieren und findet auch wegen ihrer ansprechenden Optik immer mehr Fans. Das komplette Schließsystem wird ganz einfach über eine App verwaltet. Als eines der ersten Systeme im Markt ermöglicht es die Bedienung aller Abläufe, Berechtigungsvergaben und Änderungen mit einem Masterkey über das Smartphone.

Ab Mitte April 2018 steht ein Update der App auf iOS und Android Basis zum kostenlosen Download im jeweiligen App-Store bereit. Dieses ermöglicht jetzt auch individuelle Zeitprofile, die den Zutritt nur für eine bestimmte Zeitspanne erlauben. Wer die App aktualisiert, erhält ein Update für seinen Masterkey und kann damit ein Firmware-Update der elektronischen Türzylinder ausführen, an denen die Zutrittsberechtigungen zeitlich eingeschränkt werden sollen. So lässt sich leicht steuern, zu welchen Uhrzeiten beispielsweise die Reinigungskraft oder der Nachbar zum Blumengießen welche Räume betreten dürfen.

Berechtigung aus der Ferne

Frische Ware: Für die benutzerfreundliche App von blueCompact steht ab April ein Update bereit. Foto: Winkhaus

Zugleich wird die Vergabe von Schließberechtigungen aus der Ferne komfortabler. Diese Funktion nutzen blueCompact User unter anderem während der Urlaubszeit: Sie übergeben – etwa einem Nachbarn – einen blueCompact Aktivschlüssel, der erst schließen kann, wenn die Zutrittsberechtigung via verschlüsselter Datenmail – im Bedarfsfall von jedem Ort der Welt aus – erteilt wurde. Der Empfänger spielt die Berechtigung sodann auf den Schlüssel und kann mit diesem von nun an für einen zuvor festgelegten Zeitraum die Tür öffnen, für die er Berechtigungen erhalten hat.

Das neue Software Update von blueCompact erlaubt jetzt, diesen Vorgang in die Zukunft zu verlegen. Das heißt, die Datenmail mit der Berechtigung kann schon lange vor dem Gültigkeitszeitraum versendet werden. Das bietet sich beispielsweise auch für Vermieter von Ferienwohnungen an, die mit dieser Funktion den Schlüssel bereits vor der Anreise der Mieter für die Urlaubszeit berechtigen und zum Beispiel an einem vereinbarten Ort hinterlegen können. Der Gast spielt sich die Berechtigung dann auf, sobald er am Urlaubsort eingetroffen ist.

 

Ihr Ansprechpartner: Amrhein Sicherheitstechnik
Telefon: +49 (0) 971 – 46 74
E-Mail: info@sitech-amrhein.de

  ANFRAGE SENDEN